UNSERE VEREINSPFERDE

EINE TOLLE TRUPPE

Casimir

 

Spitzname: Casi, Cashmir

Geb: 2005

Rasse: Deutsches Sportpferd

Im Verein seit: November 2015

 

 

Lucky - Ulysse de la nee

Rasse: Haflinger

Im Verein seit: Januar 2018

 

Ulysse de la nee… oder auch Lucky. Der robuste Allrounder wird bei uns vielseitig eingesetzt: Dressur, Springen, Volti, Geländeritte. Mit seinem freundlichen Gemüht lässt er sich überall sehr gut einsetzen. 

Was tun wir für unsere Schulpferde?

Ohne die Schulpferde in den Vereinen könnten es sich viele Menschen nicht leisten Reiten zu lernen. Dies bedeutet für den Partner Pferd, dass er sich täglich auf unterschiedliche Reiter mit unterschiedlichen Reitkünsten einstellen muss.

 

Zum einen ist da das junge Mädel, das auf einem sicheren und geduldigen Roß die ersten Erfahrungen mit den Pferd und auf seinem Rücken machen möchte.

 

Zum anderen gibt es den sportlich ambitionierten Reiter, der schon einen gewissen Leistungsanspruch an das Tier hat. 

 

Und zudem der Voltigierer, der für seine Akrobatik in 3m Höhe einen sicheren und zuverlässigen Partner unter sich braucht.

 

Diesen Spagat muss ein Schulpferd meistern können!

Wir sind in der glücklichen Lage Schulpferde mit unterschiedlichen Leistungsniveaus und Charakteren in unserem Verein zu haben und daher die optimale Kombination von Pferd und Reiter zu ermöglichen.

 

Da wir wissen, welche Leistung unsere Pferde täglich bringen, sorgen wir dafür, dass...

 

... die Pferde im Sommer täglich in der Gruppe auf die Koppel kommen.

... sie im Offenstall genügend Platz zum toben, schlafen und fressen haben.

... die Hufe regelmäßig von einem professionellen Hufschmied gepflegt 

    werden.

... die planmäßige tierärztliche Versorgung, wie Impfungen und 

    Wurmkuren erfolgen.

... die Zähne im Turnus überprüft und korrigiert werden.

... Sättel und Voltigiergurte regelmäßig vom Fachmann überprüft 

    und angepasst werden

... sie sich regelmäßig beim Freilaufen in der Halle oder auf dem Platz     

    austoben dürfen.

... sie regelmäßig ins Gelände dürfen.

... sie Reitbeteiligungen als feste Bezugsperson haben.

... sie mit speziellem Zusatzfutter genau mit den Nährstoffen versorgt werden,

    die sie für die täglich Arbeit benötigen.

... und sie jede Menge Streicheleinheiten, Dank und Respekt von uns allen

    bekommen!

AKTUELLES AUF EINEN BLICK:

34. Fuhrmannstag

Am 13. Oktober findet zum 34. Mal unser traditioneller Fuhrmannstag statt. Mehr dazu hier.

50-jähriges Jubiläum

Zum runden Geburtstag unseres Vereins haben wir Mitglieder gemeinsam angestoßen. Mehr Infos hier.

MIST ZU VERSCHENKEN

Wir haben ganzjährig Mist zu verschenken - einfach hinter der Halle aus der Miste holen.